Vivat GGREN!

Gastvortrag Dorothea Heitsch am 8. Juli 2003:

Frühmoderne Selbstdarstellung: Temperament und Alchemie bei Montaigne und Marie de Gournay



Das Seminar für Geistesgeschichte und Philosophie der Renaissance beehrt sich, zu folgendem Vortrag mit anschließender Diskussion einzuladen:

Termin:
Dienstag, 8. Juli 2003, 19h c.t.
Ort:
Ludwigstr. 31/IV, Raum 406
Vortragende:
Frau Prof. Dr. Dorothea Heitsch, Shippensburg University of Pennsylvania (USA)
Vortragstitel
Frühmoderne Selbstdarstellung: Temperament und Alchemie bei Montaigne und Marie de Gournay



Kontakt: Sekretariat des Seminars
Dokument erstellt: 2003-04-25
Dokument geändert: 2003-06-27
Redaktion: Dr. Heinrich C. Kuhn