Welcome, Guest. Please Login.
Web4Ren Forum (W4RF): Many sorts of information of potential relevance to those interested in Renaissance Intellectual History
14.12.2017 at 21:57:17
News: 2017-09-11: Back to normal.
Not exactly news: You are cordially invited to read, to register (if you've not already done so), to post ... .

Pages: 1
Munich 2017/2018: In memoriam Thomas Ricklin (Read 138 times)
hck
ModeratorAndAdmin
***




Posts: 5605
Gender: male
Munich 2017/2018: In memoriam Thomas Ricklin
10.10.2017 at 12:15:51
 
In winter 2017/2018 there will be a Munich lecture series in memoriam Thomas Ricklin:
 
Die nackte Wahrheit und ihre Schleier -
Weisheit und Philosophie in Mittelalter und Renaissance : Vorlesungsreihe zum Gedenken an Thomas Ricklin (1963-2016)
, cf. &m: https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de/qisserver/rds?state=verpublish&status =init&vmfile=no&publishid=657736&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung :
 
Quote:
Die Vorlesungsreihe ist dem Gedenken an Thomas Ricklin (1963-2016) gewidmet. Geplant sind die folgenden Vorträge:

19.10. Florian Mehltretter: Der Soundtrack von Dantes Commedia. Zur Legitimität einer Forschungsfrage (Moderation: Angela Oster)

26.10. Sabrina Ebbersmeyer: Weibliche Neugier. Zur Re-interpretation eines problematischen Begriffs in Renaissance und Früher Neuzeit (Moderation: Heinrich C. Kuhn)

02.11. Claudia Wiener / Oliver Schrader: Philosophia in der Artistenfakultät? Philosophie und studia humanitatis in Jodocus Eichmanns Katharinenpredigt (Heidelberg 1459) und in Celtis’ Amores (1502)

09.11. Gabriele Sprigath: Figura – vom Sichtbaren zum Unsichtbaren oder von der Realpräsenz der Bilder (Moderation: Christian Kaiser)

16.11. Michael Waltenberger: Sinnentblößt! Poetische Devestituren wahrer Nacktheit in mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Literatur (Moderation: Klaus Kipf)

23.11. Claudia Märtl: „Die Zeit enthüllt die Wahrheit“ – Der Wahrheitsanspruch mittelalterlicher und humanistischer Historiographen (Moderation: Georg Strack)

30.11. Gisela Seitschek: „’l velo è ora ben tanto sottile“ (Purg. VIII, 20). Allegorische Verschleierung in Dantes Divina Commedia (Moderation: Bernhard Teuber)

07.12. Nikolaus Egel: Roger Bacons wissenschaftlicher Millenarismus. Die Rettung der Welt durch die Kraft der Philosophie (Moderation: Christian Kaiser)

14.12. Sergei Mariev: Bessarion über Natur und Kunst (Moderation: Albrecht Berger)

21.12. Peter Adamson: Natur in Aegidius Romanus’ De ecclesiastica potestate (Moderation: Florian Woeller)

11.01. Frank Bezner: O nova picture miracula! Zur Wahrheit des Bildes (und der Dichtung) bei Alanus ab Insulis (Moderation: Beate Kellner)

18.01. Matteo Burioni: Das Gefängnis des Sehens. Zu Raffaels Befreiung Petri (Moderation: Georg Strack)

25.01. Marc-Aeilko Aris: Dürfen Philosophen fabulieren? Erzählung und Argument in der mittelalterlichen Hermeneutik (Moderation: Claudia Märtl)

01.02. Fabian Prechtl: Verborgener Sinn und unverhüllte Wahrheit – Zu einer hermeneutischen Problemstellung in Meister Eckharts deutschen Predigten (Moderation: Susanne Reichlin)

08.02. Angela Oster: „tout entier et tout nu“. Parrhesia und Materialität bei Michel de Montaigne (Moderation: Florian Mehltretter)
Back to top
 
 

for contact information etc. concerning hck (Heinrich C. Kuhn): see http://www.phil-hum-ren.uni-muenchen.de/php/Kuhn/
Email   IP Logged
Pages: 1