Lesekreis : eine Einführung in die Renaissancephilosophie

mensch mit Zeitung

 

Die Hilfskräfte des Instituts bieten durch einen Lesekreis eine Einführung in spezifische Themen und Probleme der Renaissancephilosophie und der Ideengeschichte der Renaissance.

Erwünscht sind Teilnehmer aus allen Semestern. Ein Scheinerwerb ist nicht möglich.

 

Dieses Semester werden folgende Themen angeboten :

 

  1. Die Würde des Menschen im platonischen und humanistischen Kontext

    ( Texte der Kirchenväter, Bernardus Silvestris Cosmographia, ausgewählte Texte von Alberti, Ficino, Pico , Erasmus und Rabelais)

     

  2. Würde des Menschen und Weltverachtung : Das skeptische Denken Montaignes

    ( Michel de Montaigne : Apologie de Raimond Sebond )

 

Anmeldung bei den Hilfskräften oder bei Schmeisser@topmail.de .Zeit nach Vereinbarung